10. Januar 2023
PRESSEMITTEILUNG
PRESSEMITTEILUNG
  • Presse Newsroom

Simon Taxacher baut Hotel Rosengarten in Kirchberg mit AlpenParks aus und neu auf

Eröffnung: Dezember 2024

Simon Taxachers 5-Sterne-Hotel Rosengarten, der renommierte Genusstempel des Haubenkochs in Kirchberg, wird 2023 um- und ausgebaut und erblüht mit innovativem Genuss- & Nachhaltigkeitskonzept in neuer Dimension: als „AlpenParks Hotel & Apartment Taxacher“. Eröffnung: Dezember 2024.

Alpiner Hochgenuss & attraktive Perspektiven

Mit Beginn der Pandemie hat Simon Taxacher sein 5-Hauben-Restaurant geschlossen. Die schöpferische Pause nahm sich der Ausnahmekoch bewusst, um ein neuartiges Hotel- und Apartment-Konzept zu entwickeln, das nun zu einem fulminanten Comeback führen wird: Taxachers bestehendes 5-Sterne-Hotel Rosengarten wird umgebaut und in einen neuen Zubau integriert: 23 Superior-Doppelzimmer und 37 Apartments wird das „AlpenParks Hotel & Apartment Taxacher“ umfassen, das Simon Taxacher gemeinsam mit der österreichischen AlpenParks-Gruppe 2023 auf die Beine bzw. fünf tragende Säulen stellt: Innovatives alpines Design, authentischer Genuss, echte Gastfreundschaft, gelebte Nachhaltigkeit und ESG eröffnen nicht nur Gästen, sondern auch Anlegern neue Perspektiven.

Fotocredits: Zuchna Visualisierungen

Downloads & Pressekontakt

Authentisch alpin vom Aperitif bis ins Zimmer

Die Alpen im Blick hat man im neuen „AlpenParks Hotel & Apartment Taxacher“ künftig nicht nur von den großzügigen Zimmern und Apartments aus, sondern auch im Design: Authentisch, naturverbunden, nachhaltig, mit warmen Hölzern und alpinem Stein sowie behaglichen Stoffen wird die Tradition frisch und smart umgesetzt. Die Kraft der Natur setzt sich im erweiterten SPA-Bereich fort: Indoorpool, Sauna, Dampfbad und holistische Behandlungsräume tragen der Ursprünglichkeit Rechnung und bringen die alpine Energie in Herz und Haut. Ergänzt wird die Infrastruktur durch eine Tiefgarage und einen Sport-Shop – denn „AlpenParks Hotel & Apartment Taxacher“ bewegt – indoor wie outdoor – von den Zehenspitzen bis zum Gaumen. Letzterer steht natürlich auch in Taxachers neuem Projekt im Mittelpunkt: Ein neues kulinarisches Konzept aus der Feder des Spitzenkochs krönt „AlpenParks Hotel & Apartment Taxacher“ und lässt Gäste in den Kitzbüheler Alpen neue Genussgipfel erklimmen. Alpin im Ursprung, österreichisch aus Tradition, ehrlich im Geschmack – für den echten Urlaub am Gaumen.

Nachhaltig mit ESG in ein neues Tourismuszeitalter

Umgesetzt wird das innovative Konzept mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und ESG, das für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (verantwortungsvolle Unternehmensführung) steht. „Der verantwortungsbewusste Umgang mit unseren Ressourcen – von den natürlichen über die sozialen bis hin zu unseren ganz persönlichen – ist das Gebot der Stunde. Nicht erst die aktuellen Krisen haben uns das gelehrt, die Uhr tickt in dieser Hinsicht schon lange. Jetzt ist es höchst an der Zeit, auch in der Hotellerie neue Wege zu gehen“, sagt Simon Taxacher. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses neue Konzept in Kirchberg umsetzen werden“, sind sich Simon Taxacher und AlpenParks-Geschäftsführer Stefan Rohrmoser einig.

Simon Taxacher baut Hotel Rosengarten in Kirchberg mit AlpenParks aus und neu auf
Simon Taxacher baut Hotel Rosengarten in Kirchberg mit AlpenParks aus und neu auf

Simon Taxacher: Botschafter der authentischen Genusskultur

Als Aushängeschild der Spitzengastronomie blickt Simon Taxacher auf eine einzigartige Karriere zurück. Spannende Stationen, die von der Ausbildung in der Villa Blanka über den elterlichen Betrieb bis an die Spitze der Gourmetwelt mit hochkarätigen Auszeichnungen (2 Michelin-Sterne, 5 Gault&Millau-Hauben) führten und im eigenen 5-Sterne-Hotel gipfelten. Mit „AlpenParks Hotel & Apartment Taxacher“ schlägt Simon Taxacher nicht nur ein neues Kapitel in seiner Karriere, sondern auch in der internationalen Genusshotellerie auf.

Starker Partner AlpenParks

AlpenParks hat bereits 3.000 Gästebetten und zwölf Resorts in neun Regionen realisiert. Geschäftsführer Stefan Rohrmoser freut sich auf die Partnerschaft mit Simon Taxacher und die Umsetzung dieses hochwertigen Projekts in Kirchberg. Mögliche Crowdinvestments eröffnen für Anleger in Serviced Apartments einzigartige Chancen in dieser attraktiven Region.

Die AlpenParks Hotels & Residences stehen für Genuss und Individualität in Hotels und Apartments. An den schönsten Standorten in den österreichischen Alpen – Zell am See, Kaprun, Saalbach, Bad Hofgastein, Altaussee im Salzkammergut, Matrei in Osttirol, Mühlbach am Hochkönig, Maria Alm, Seefeld in Tirol sowie bald in Kirchberg in Tirol – wird auf maximalen und smarten Komfort gesetzt. Eines haben alle Destinationen gemeinsam: die herzliche österreichische Gastfreundschaft und nicht zuletzt einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Hervorragend gelegen, verbinden die AlpenParks Häuser exzellente Aktiv- und Ausflugsmöglichkeiten mit erholsamer Entspannung. Paare, Gruppen und Familien mit Kindern schätzen die sich daraus ergebende Vielfalt an exklusiven Angeboten.

„ALPENPARKS HOTEL & APARTMENT TAXACHER“ FACTS

  • 23 Superior-Doppelzimmer
  • 37 Apartments (27 bis 100 Quadratmeter)
  • 2 Restaurants & Bar
  • SPA-Bereich mit Indoor-Pool, Sauna, Dampfbad sowie holistischen Behandlungsräumen

  • 35 Tiefgaragenstellplätze
  • 19 Freiparkplätze
  • Sport-Shop
  • Serviced Apartments für optionale Crowd-Investments für Anleger
  • Investment-Kontakt:
    AlpenParks® Projektentwicklung GmbH
    T +43 6542 72505 l sales@alpenparks.com

Pressemitteilung
Flickr
Pressebilder
Pressemitteilung
Akkreditierung
Presse-Akkreditierung
Pressekontakt

marketing deluxe GmbH

Nicole Ginzinger | Senior PR Consultant
nicole.ginzinger@marketing-deluxe.at

Tannenberggasse 2/G1, 6130 Schwaz, Austria

press@marketing-deluxe.at

PRESSEKONTAKT
marketing deluxe GmbH

Nicole Ginzinger

Senior PR Consultant

Tannenberggasse 2/G1,
6130 Schwaz, Austria

Fotocredits: Zuchna Visualisierungen

Weitere Pressemeldungen